Urlaub auf Hof Butenland

Hof_Butenland_ScheuneStall02

Information: Buchungen sind ausschließlich ab 7 Tagen möglich.

Die Ferienwohnungen stehen vorwiegend Paten und Unterstützern, sowie Helfern zur Verfügung.

Anfragen bitte ausschließlich per E-Mail!

Unsere Wohnungen: Das Studio ist für zwei Personen ausgerichtet, die Wohnung für drei Personen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies die maximale Belegung pro Wohnung ist. Wir können wegen der hier lebenden Tiere nicht zu viele Gäste zur gleichen Zeit beherbergen. Unsere Tiere benötigen Rückzugsmöglichkeiten und Ruhe. Je mehr Menschen auf dem Hof herumlaufen, desto stressiger kann es für die sensibleren Individuen unter ihnen werden und das wollen wir vermeiden.

Urlaub mit Hund: Sie können nach vorheriger Absprache auch Ihren Hund mit zu uns in den Urlaub nehmen. Beachten Sie bitte, dass fremde Hunde bei uns auf dem gesamten Gelände generell nur eng angeleint laufen dürfen, da bei uns viele (kleine) Tiere wie Enten und Hühner leben, die sich von ihnen unvertrauten Hunden bedroht fühlen könnten. Wir haben bereits einige Hühner durch Unachtsamkeit von Feriengästen mit Hunden verloren.

Aus Respekt gegenüber den Tieren ist der Verzehr von Fleisch und Fisch auf dem Hof nicht erwünscht.

Nicht vergessen: Bettwäsche, Bettlaken und Handtücher sind mitzubringen. Auch Gummistiefel sind wetterbedingt von Vorteil.

 

Halbinsel Butjadingen

Butjadingen_Luftaufnahme_neu02

Zwischen Wilhelmshaven und Bremerhaven liegt die grüne Halbinsel Butjadingen. Deutschlands größte Ferienhalbinsel ist eingebettet zwischen Jadebusen und Wesermündung und gleich von drei Seiten von der Nordsee umgeben.

lui eingang

Ob ruhige Erholungsferien oder sportlicher Aktivurlaub: Das gesunde Inselklima lässt sich hier einfach prima genießen! Hof Butenland finden Sie am nördlichen Zipfel Butjadingens, nur einen Kilometer hinter dem Deich.

Wichtig für Gäste mit Kindern: Keine Bauernhof-Animation!

kuhle runde

Natürlich sind uns Kinder jederzeit herzlich willkommen. Aber beachten Sie bitte, dass wir keine sonst üblichen “Ferien auf dem Bauernhof zum Mitmachen” anbieten.

Unsere Bewohner werden so tiergerecht wie möglich gehalten, d.h. sie werden nicht in Tierklassen ("Nutztiere", "Haustiere", "Wildtiere") eingeteilt, sondern ein jedes wird als Individuum mit seinen ganz persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen wahrgenommen und behandelt.

Daher gibt es weder einen Streichelzoo noch “Mitmach-Aktivitäten”. Aktionen wie “im Stall helfen”, Tiere füttern, Kühe melken, Pferde striegeln, Reiten oder Ähnliches gibt es bei uns nicht. Hof Butenland versteht sich als Ort der respektvollen Begegnung zwischen Tier und Mensch.

Hof Butenland ist eine Tierschutzstiftung

hühner bunt

Die Vermietung der Ferienwohnungen dient der Versorgung der geretteten Tiere. Der in der Satzung festgelegte Zweck der Tierschutzstiftung Hof Butenland lautet: "(...) durch Aufklärung und gutes Beispiel Liebe und Verständnis für die Tierwelt zu wecken und das Wohlergehen und eine artgerechte Haltung von Tieren zu fördern."

Die Tiere der Stiftung leben und bewegen sich so frei wie möglich auf dem Hof, sind an einen liebevollen Umgang gewöhnt, verstehen sich auch fast alle prima untereinander und viele von ihnen sind neugierig. Deshalb ist es praktisch unvermeidbar, mindestens einem der tierischen Butenländer auf Schritt und Tritt zu begegnen. Unsere Gäste bestätigen uns immer wieder, dass sich auf ganz natürliche Art und Weise die Gelegenheit ergibt, die Tiere kennen zu lernen.

 erna else sonnenuntergang